petra hengge

Petra Hengge bietet redaktionelle Betreuung und dramaturgische Beratung für Serie, Kino- und TV-Spielfilm. Wenn gewünscht, begleitet sie den Developmentprozess vom ersten Exposé bis hin zum drehfertigen Package.

Mit ihrem Hintergrund als Producerin bringt sie ein solides Produktions-Know-How in die Beratung ein. Ihre Kontakte zu Autoren, Sendern und Filmförderungen ermöglichen ihr, Drehbücher und Stoffideen gezielt auf ihr Marktpotenzial hin zu prüfen und zu entwickeln.

Das Beratungsspektrum wird auch in englischer Sprache angeboten.

Neben der dramaturgischen Beratung bietet Petra Hengge folgende Dienstleistungen an:

  • Redaktion für Serie, Sitcom und TV-Movie
    Referenz: RTL
  • Drehbuchübersetzungen (Engl.-Deutsch)
    Referenzen: Blinker Filmproduktion, Jos Stelling, Lemming Film, Ma.ja.de.
  • Fiction-Producer: Erstellung von Packages, Finanzierungsplänen und Förderanträgen; Durchführung von Produktionen
  • Non-Fiction-Producer: Konzeption und Produktion von Image-, Unternehmens- und Schulungsfilmen sowie viraler Werbung.

Biografie

Geboren in Ulm, nach dem Abitur Sprachstudium an der Sorbonne in Paris. Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln sowie Sprachstudium (Romanistik und Anglistik). Ein Studiensemester in London, Goldsmith College.

Nach Abschluss des Studiums 1996 berufliche Tätigkeiten bei Film und TV u. a. als Regie- und Produktionsassistentin, Aufnahmeleiterin, Lektorin und Producer und Development Producer für Spielfilm- und Serienproduktionen.

Fortbildungen im Bereich International Producing an der IFS Internationale Filmschule Köln sowie die Ausbildung zum Script Consultant im Rahmen des Step-by-Step-Programms für Drehbuchberatung (Masterschool Drehbuch Berlin, Focal (CH) und Drehbuchforum Wien).

Seit 2005 ist Petra Hengge freiberuflich tätig als Producer und Dramaturgin, Lektorin und Script Consultant u.a. für elsani film, Neue Mediopolis, Heimatfilm, 20:15-Film, Sony Pictures, Cameo Film, Tradewind Pictures, Wüste Film West.

2005 übernahm sie die Leitung der Neue Mediopolis Köln als freie Produzentin. 2007 Gründung des Dramaturgenbüros die drehbuchlotsen. 2009 unterrichtete sie an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln das Fach Dramaturgie.

Seit 2014 entwickelt und betreut Petra Hengge als Redakteurin fiktionale Programme für RTL.

Petra Hengge ist Mitglied des Verbands für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. http://www.dramaturgenverband.org/sites/dramaturgenverband.org/files/garland_logo.gif

 

Filmografie (Auswahl)

Projekte (produziert):

2016

MAGDA MACHT DAS SCHON (Redaktion RTL)
Sitcom RTL, 1. Staffel à 10 Folgen; Polyphon

 

TRIPLE EX (AT) (Redaktion RTL)
Sitcom RTL, 1. Staffel à 8 Folgen; Ufa Fiction

2014-15

BLOCK B - UNTER ARREST Dramaserie (Redaktion RTL)
TV-Serie RTL, 1. Staffel à 10 Folgen; Ufa Serial Drama

2012-14

DER LETZTE MENTSCH (Dramaturgische Beratung)
Kino; Buch: P.H. Salfati, Almut Getto; Regie: P.H. Salfati; elsani film

2011

HOLGER SACHT NIX (Dramaturgische Beratung)
ARD; Buch: Katja Kittendorf, Regie: Thomas Durchschlag; elsani film

2010-12

CHILDREN'S REPUBLIC (Koproduzentin)
Kino; Regie: Flora Gomes; Neue Mediopolis / Les Films de l'Après-Midi

2010

TOURNÉE (Koproduzentin)
Kino/ARTE; Regie: Mathieu Amalric, Neue Mediopolis in Koproduktion
mit Les Films du Poisson, Paris
Preise: BEST DIRECTOR CANNES 2010, FIPRESCI CANNES 2010

IMAGEFILM, SCHULUNGFILME, INTERVIEWS (Konzept und Produktion)
diverse Clips für Versicherungsunternehmen

ANDUNI (Script Consultant)
Kino/WDR; Buch: Karin Kaci; Regie: Samira Radsi; elsani film

2009

CALAMITATES MEDICORUM - 2 Staffeln Internetspots (Produzentin)
Virale Kampagne für Versicherungsunternehmen

2008

SCHLÄFT EIN LIED IN ALLEN DINGEN (Produzentin, Herstellungsleitung)
Kino/WDR/ARTE; Regie: Andreas Struck; Neue Mediopolis
BERLINALE PANORAMA 2009

SUMMER (Koproduzentin)
Kino; Regie: Kenny Glenaan; Mediopolis/Sixteen Films
BEST ACTOR EDINBURGH FILMFESTIVAL 2008

OB IHR WOLLT ODER NICHT (Script Consultant)
Kino; Autor: Karin Howard, Katja Kittendorf;
Regie: Ben Verbong; elsani Film

2007

JAKOBS BRUDER (Finanzierungsberatung)
Kino; Regie: Daniel Walta; Thomas Schmidt TV-Produktion

2005

DIE SPAR-NANNY (Producer)
Doku-Soap Vox; Realisation: Rüdiger Jung; TransAtlantic Filmhouse

2004

LOVESITTER - DEIN FREUND UND ICH (Development Producer)
TV-Movie für Pro7; Buch: Stefan Rogall; TransAtlantic Filmhouse

2003

VERFLUCHTE BEUTE (Development Producer) TV-Movie Pro7; Buch: Nicole & Ulli Bujard; Regie: Michael Karen; TransAtlantic Filmhouse

2001-2003

TRAUTES HEIM (Assistant Producer) Sitcom RTL, 2 Staffeln; Regie: Thomas L. Pröve; TransAtlantic Filmhouse

2002

SAVANNAH (Assistant Producer) Fernsehfilm WDR; Buch/Regie: Ruth Olshan; creaTV

2001

CHECK-IN TO DISASTER (Development Producer) TV-Movie Pro7; Regie: Uwe Frießner, Cape Town/Springbok, Südafrika

Projekte (in Entwicklung, Auswahl):

 

PREIS DER FREIHEIT, AT (Koproduzentin)
Kino; Buch/Regie: Sören Hüper, Christian Prettin; Neue Mediopolis

DIE FRAU DES POLITIKERS, AT (Co-Script Consultant mit Sebastian Stobbe)
Kino; Buch/Regie: Jan Bonny; Heimatfilm

DECKARM, AT (Script Consultant)
Doku-Drama; Buch: Matthias Krause; 20:15-Film- und Fernsehprodukti

SAMUEL UND DIE LIEBE ZU DEN KLEINEN DINGEN, AT (Script Consultant)
Kino; Buch: Thomas Springer; Regie: Thomas Durchschlag, Tradewind Pictures

MEPHISTOS SPIELCHEN, AT (Script Consultant)
Kino; Buch und Regie: Peter Kaboth; Tradewind Pictures

EXILE IN JERUSALEM, AT (Script Consultant)
Kino Biopic über Else Lasker-Schüler; Buch: Motti Lerner; Regie: Aner Preminger; Itai Tamir, Israel

PAMPLONA, AT (Script Consultant)
Kino/TV; pi film; Buch: Johannes F. Sievert, Nicole Kalscheuer

DIE HÄLFTE VERSCHLAFEN, AT (Script Consultant)
Kinofilm; Buch: Katja Kittendorf; Regie: Buket Alakus; elsani film